Bergstraße

aufnahme

Rita Heldmann,

Archivartikel

Schulsekretärin in Reichenbach, hatte 40-jähriges Dienstjubiläum

„Sie haben sicher mehrere Berge an Arbeit in den 40 Jahren abgearbeitet“, staunte Landrat Christian Engelhardt bei einem Blick in den abwechslungsreichen Lebenslauf von Rita Heldmann, die jetzt ihr 40-jähriges Dienstjubiläum als Angestellte des Kreises Bergstraße feierte.

Begonnen hatte die 58-Jährige ihre berufliche Laufbahn nach einer Ausbildung zur Bürogehilfin bei Siemens in Bensheim. Doch bereits 1978 begann sie als Stenotypistin beim Jugendamt des Kreises Bergstraße. Es folgten Stationen in der Heinrich-Metzendorf-Schule, in der Finanzabteilung des Kreises und in der Grundschule Elmshausen. Im Jahr 2012 trat Rita Heldmann dann ihre jetzige Stelle an: als Schulsekretärin an der Grundschule in Reichenbach.

Helfende Hand und offenes Ohr

„Sie sind ein ganz entscheidendes Rad im Schulbetrieb der Felsenmeerschule. Denn sie unterstützen die Arbeit der Lehrerinnen und Lehrer und helfen außerdem den Schülerinnen und Schülern in ihrem Alltag“, betonte Engelhardt in seiner Laudatio. „Und sicher sind sie auch ein Stück weit Kummerkasten“, mutmaßte der Landrat schmunzelnd mit Blick auf die eigene Schulzeit. Doch darüber hinaus sei Heldmann eine moderne Bürokraft. Denn in ihren 40 Berufsjahren ging die gebürtige Bensheimerin stets mit der Zeit. 2014 hatte die sympathische Frau auch eine Zusatzqualifikation zur Office-Managerin absolviert.

Simone Kurt, die seit rund anderthalb Jahren die Felsenmeerschule leitet, empfindet die Schulsekretärin und zweifache Mutter Heldmann als „große Bereicherung“ mit der sie ein „gutes Team“ bilde: „Die Zusammenarbeit macht großen Spaß“, brachte es die Direktorin auf den Punkt.

Auch Andreas Kaldschmidt vom Eigenbetrieb Schule und Gebäudewirtschaft, Personalchefin Barbara Hoffbauer sowie Personalrätin Sonja Kröner-Mews dankten Heldmann für ihre ausgezeichnete Arbeit und gratulierten zum Jubiläum. red/BILD: Kreis

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel