Bergstraße

Gebäudesanierung Teile des Regierungspräsidiums residieren vorübergehend in Ausweichquartier

RP Darmstadt ist umgezogen

Darmstadt.Das Regierungspräsidium (RP) Darmstadt hat seinen Teil-Umzug in den Darmstädter Westen abgeschlossen. Nach dem vollständigen Umzug der Abteilung „Arbeitsschutz und Umwelt“ und zahlreicher weiterer Bereiche befinden sich jetzt alle 27 Dezernate aus dem Wilhelminenhaus (Wilhelminenstraße 1-3) am Ausweichstandort in der Hilpertstraße 31. Dieser wird für voraussichtlich 18 Monate gebraucht. In dieser Zeit wird das Wilhelminenhaus saniert.

700 Mitarbeiter betroffen

Ende September hatten die 700 Mitarbeiter des RP aus dem Wilhelminenhaus mit dem Umzug begonnen. Seitdem wurden die einzelnen Bereiche nacheinander in die Hilpertstraße verlagert.

Die jeweiligen Dezernate waren in dieser Zeit für etwa zwei Tage nicht anzutreffen. So langsam kehrt die Behörde nun zur Normalität zurück. Alle Mitarbeiter haben ihre Büros bezogen, die Telefone sind geschaltet und die Computertechnik läuft.

Gewohnte Sprechzeiten

Ab heute (Montag) bietet die Behörde auch in der Hilpertstraße wieder ihre gewohnten Sprechzeiten an. Diese sind Montag bis Donnerstag in der Zeit von 8 bis 16.30 Uhr und Freitag von 8 bis 15 Uhr. Die RP-Beschäftigten aus dem Wilhelminenhaus haben ihre Telefonnummern behalten.

Auch die Postanschrift der Behörde ist unverändert (Regierungspräsidium Darmstadt, 64278 Darmstadt). Die Zustelladresse für Pakete an den Standort Darmstadt lautet hingegen nun „Regierungspräsidium Darmstadt, Hilpertstraße 31, 64295 Darmstadt“.

Kollegiengebäude nicht betroffen

Der Darmstädter RP-Stammsitz im historischen Kollegiengebäude (Luisenplatz 2) ist von dem Umzug nicht betroffen – die dort ansässigen Bereiche können während der Umbauarbeiten des Wilhelminenhauses wie gewohnt aufgesucht werden.

Weitere Informationen sowie eine Liste der Dezernate, die jetzt in der Hilpertstraße ihren Sitz haben, gibt es auf der Homepage der Behörde im Internet. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel