Bergstraße

Kernkraftwerk Biblis Die Betriebsräte Gispert und Klingenmeier sprechen über die Personalsituation, die Angst in der Bevölkerung und Demonstranten

Rückbau mit 290 eigenen Leuten

Archivartikel

Bergstraße.Der Rückbau des Atomkraftwerks in Biblis steht bevor. 15 Jahre sind für die Arbeiten im Inneren der beiden Meiler veranschlagt, bevor es an den Abriss der Gebäude geht. Werksleiter Horst Kemmeter wird nach eigenem Bekunden nicht müde, den Mitarbeitern zu versichern, sie hätten eine Zukunft. "15 Jahre Rückbau bedeuten 15 Jahre sichere Arbeitsplätze", hatte Kemmeter gegenüber unserer Redaktion

...
Sie sehen 10% der insgesamt 4215 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel