Bergstraße

Kultur

Saisonstart am Staatstheater

Archivartikel

Darmstadt.Mit dem Klassiker „Drei Schwestern“ von Tschechow beginnt die neue Spielzeit am Staatstheater. Olga, Mascha und Irina müssen sich in einem Provinzkaff fernab von Moskau nach dem Tod ihres Vaters einen neuen Reim auf das Leben machen. Für Regisseurin Katrin Plötner ist dieser Stoff sehr heutig: „Die Figuren sind nicht in der Lage, ihr Leben in die Hand zu nehmen. Sie können durch ihr Handeln

...

Sie sehen 49% der insgesamt 826 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel