Bergstraße

Landgericht Psychisch kranker Viernheimer soll seinen Vater und dessen Lebensgefährtin attackiert haben

Schläge und Tritte gegen die Freundin des Vaters

Archivartikel

Bergstraße.Ein 38-jähriger Mann aus Viernheim steht unter Verdacht, seinen Vater und dessen Lebensgefährtin attackiert und verletzt zu haben. Der Beschuldigte weist die Vorwürfe zurück. Wegen psychischer Auffälligkeiten ist er vorläufig in einer Klinik für forensische Psychiatrie untergebracht. Gestern begann vor der 15. Großen Strafkammer des Darmstädter Landgerichts das Sicherungsverfahren, in dem

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4271 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel