Bergstraße

Worms Keine strafrechtlichen Ermittlungen gegen Mitarbeiter

Schlappe für die Stadt Worms

Archivartikel

Worms.Mitarbeiter des Wormser Ordnungsamtes, die von der Stadt „wegen rechtslastiger Äußerungen“ angezeigt worden waren, müssen keine strafrechtlichen Ermittlungen fürchten. Weil es keine zureichenden Anhaltspunkte für strafbare Handlungen gebe, sei von der Einleitung eines Verfahrens abgesehen worden, teilte die Staatsanwaltschaft Mainz auf Anfrage mit.

Laut der Behörde kursierten in einer

...
Sie sehen 23% der insgesamt 1718 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel