Bergstraße

Blechschäden bei Unfällen in Südhessen

Schneefall behindert Verkehr

Archivartikel

Bergstraße.Schneefall hat am Vormittag in Südhessen die Autofahrer "kalt erwischt". Wie die Polizei berichtete, kam es in der Zeit bis 12 Uhr zu 28 Verkehrsunfällen. Bei sechs dieser Unfälle wurden insgesamt sieben Personen leicht verletzt, die Höhe des Gesamtsachschadens hat die Polizei noch nicht beziffert.

In den Landkreisen Darmstadt-Dieburg und Odenwaldkreis kam es durch querstehende Fahrzeuge zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. Schwerpunkte waren die B 38 zwischen Reinheim und Roßdorf, sowie der Bereich um Brombachtal. Auf der L 3260 prallte bei Ober-Kainsbach ein Räumfahrzeug an einen Pkw, der sich auf der Straße quergestellt hatte.

Für den Nachmittag meldet der Wetterdienst nachlassende Niederschläge. Auch in den kommenden Tagen soll kaum noch Schnee fallen. Es bleibt aber frostig. tm/pol

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel