Bergstraße

Klasse Medien Schulmodernisierung

Schüler freuen sich über AKG-Sanierung und unterstützen das Projekt

Archivartikel

Das im Jahre 1686 von Anselm Franz von Ingelheim gegründete Alte Kurfürstliche Gymnasium Bensheim ist nun bereits über 325 Jahre alt. Aufgrund des Alters und der Geschichte wurde das AKG unter Denkmalschutz gestellt. Es dürfen nur begrenzt Änderungen oder Erneuerungen am Gebäude ausgeführt werden.

Dennoch wurde erst vor kurzem ein neues Gebäude für Naturwissenschaftsfächer gebaut. Nun wird das Altgebäude ebenfalls renoviert, sodass das AKG einen neuen Glanz erhält. Äußerlich wurden Dachziege ersetzt sowie die Fassaden gestrichen. Im Gebäude werden ebenfalls umfassende Renovierungsarbeiten vorgenommen.

Die Kosten der Sanierung betragen circa 22 Millionen Euro. Das Geld für die Sanierung stammt nicht ausschließlich vom Staat. Das AKG veranstaltete zahlreiche Spendenprogramme und Events, um die Finanzierung zu unterstützen. Unterstützt wurden diese Events größtenteils von der Schülervertretung. Diese halfen sogar bei den Sanierungen der Sekretariatsräume.

Die Meinung der Schüler bezüglich der Renovierungen fallen sehr unterschiedlich aus. Einerseits befürworten sie die Renovierung, vor allem wegen den neuen Heizungen und der neuen Fenster. Diese waren für eine lange Zeit teilweise beschädigt oder defekt. Im Sommer waren in den Klassenräumen ähnliche Temperaturen wie draußen. Das Lüften der Klassenräume war wegen der defekten Fenster nicht möglich. Im Winter funktionierten die Heizungen nicht, sodass im Gebäude nur niedrige Temperaturen vorzufinden waren. Nicht zu übersehen waren die beschädigten Tische und Stühle, welche nun vollständig ersetzt werden.

Jedoch gibt es auch Kritik von Seiten der Schüler. Die vorhandenen Kreidetafeln werden durch Whiteboards ersetzt. Diese sind in der Anschaffung und Benutzung günstiger, aber nicht so umweltfreundlich wie Kreidetafeln. Leider wurde die Kritik nicht berücksichtigt und die Einführung der Whiteboards nicht gestoppt. Dennoch werden die Sanierungsarbeiten am AKG von den Schülern gewünscht und unterstützt.

Nitu Yogendiran, AKG

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel