Bergstraße

Brandstiftung Landgericht Darmstadt spricht das Urteil / Zwei Jahre und vier Monate für die 43-jährige Angeklagte aus Ober-Schönmattenwag

Schuldspruch in „menschlichem Drama“

Archivartikel

Darmstadt/Bergstraße.Zwei Jahre und vier Monate Freiheitsstrafe inklusive Unterbringung in einer psychiatrischen Klinik: Die 15. Große Strafkammer am Landgericht Darmstadt unter dem Vorsitzenden Richter Daniel Kästing ist überzeugt davon, dass die 43-jährige Angeklagte den Brand ihres Wohnhauses in Ober-Schönmattenwag vorsätzlich, aber im Zustand der verminderten Schuldfähigkeit ausgelöst hat. Es bestehe die

...

Sie sehen 7% der insgesamt 5772 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel