Bergstraße

Kriminalität Nach dem erneuten Fall im Miramar

Serie von Übergriffen reißt nicht ab

Archivartikel

Weinheim.Die Serie von sexuellen Übergriffen im Weinheimer Freizeitbad Miramar reißt nicht ab. Zum zweiten Mal innerhalb eines Monats soll es am Samstagabend nach Angaben der Polizei zu einer Vergewaltigung gekommen sein. Wie gestern kurz berichtet, hatte ein 48-jähriger Mann in einem Sprudelbecken des FKK-Bereichs eine 56-jährige Frau in massiver Weise im Intimbereich berührt. Die Frau rief lautstark

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2695 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel