Bergstraße

Prozess Heppenheimerin soll Mutter schwer vernachlässigt haben

„Sie lebt in ihrer eigenen Realität“

Archivartikel

Bergstraße/Bensheim.Am Bensheimer Amtsgericht wurde gestern der Prozess gegen eine 43-jährige Heppenheimerin fortgesetzt. Die Anklage wirft ihr vor, zwischen November 2016 und Januar 2017 ihre damals 78 Jahre alte Mutter zu Hause derart vernachlässigt zu haben, dass die Seniorin in einem ausgetrockneten Zustand und mit tiefen Druckwunden in die Klinik eingeliefert werden musste.

Gestern hat der vorsitzende

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4353 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel