Bergstraße

Landratsamt Wechsel von CDU-Mann Kahl sorgt für Wirbel

SPD wegen Personalie verärgert

Archivartikel

Bergstraße.Die SPD-Kreistagsfraktion ist entsetzt über die Personalpolitik des Kreises Bergstraße. "Schon wieder wird eine Personalentscheidung alleine nach Parteigesichtspunkten getroffen", kritisiert die SPD-Kreistagsfraktionsvorsitzende Katrin Hechler die Nachricht, dass der (Noch-)Geschäftsführer der Bergsträßer CDU, Holger Kahl, ins Landratsamt wechseln wird. "Diese Nachricht ist ein erneuter

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2748 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel