Bergstraße

Landtagswahlkampf

Stadt Viernheim: Kein AfD-Termin

Archivartikel

Bergstraße.Es wird am Sonntag, 23. September, keine AfD-Veranstaltung im Viernheimer Bürgerhaus geben. Darauf hat gestern die Stadtverwaltung Viernheim hingewiesen. Hintergrund ist die Tatsache, dass die AfD Bergstraße auf verschiedenen Wegen – unter anderem auch auf ihrer Homepage – eine solche Veranstaltung mit AfD-Bundespolitiker Alexander Gauland und den Bergsträßer Kandidaten zur Landtagswahl, Stefan Adler und Rolf Kahnt, ankündigt.

Kein Mietvertrag abgeschlossen

Für eine derartige Veranstaltung gebe es „keinerlei Grundlage“, teilt die Viernheimer Stadtverwaltung mit. „Es fehlt unter anderem der Mietvertrag. An diesem Tag gibt es folglich im Bürgerhaus der Stadt Viernheim keine Veranstaltung der AfD“, heißt es in der Mitteilung abschließend.

AfD-Kreissprecher Rolf Kahnt kündigte gestern auf Nachfrage eine Stellungnahme seiner Partei an, die bis Redaktionsschluss allerdings noch nicht eingegangen war. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel