Bergstraße

Streitpunkt Hessen-SPD will Bürger entlasten / Treffen in Lorsch

„Straßenbeiträge sind eine Ungerechtigkeit“

Archivartikel

Bergstraße.Es ist ein bisschen wie bei den Gebühren für die Kinderbetreuung: Die SPD will eine generelle Gebührenfreiheit, doch der schwarz-grünen Regierungskoalition in Wiesbaden geht aus Gründen der Finanzierbarkeit zu weit. Aber die Landtagswahl steht bevor und der öffentliche Druck durch die Wählerschaft wächst, denn der Bürger möchte entlastet werden. Also kommt man Volkes Stimme etwas entgegen und

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4800 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel