Bergstraße

Streit auf der Standspur der A 67 führt zu Unfall mit vier Verletzten

Archivartikel

Südhessen.Ein Streit um ein Überholmanöver hat auf der Autobahn 67 bei Griesheim im Landkreis Darmstadt Dieburg einen Unfall mit vier Verletzten zur Folge gehabt. Nach Polizeiangaben vom Montag hatte ein Autofahrer am Sonntag vermutlich einen anderen rechts überholt. Die beiden Männer fuhren daraufhin auf den Standstreifen der Autobahn und gerieten dort in Streit. Ein dritter Wagen streifte eines der beiden Autos und stieß gegen ein viertes Auto auf der Autobahn. Dabei erlitten die drei Insassen des dritten Wagens sowie die Fahrerin des vierten Fahrzeugs leichte Verletzungen. Der Autofahrer, der zuvor rechts überholt hatte, fuhr schließlich nach Polizeiangaben davon, ohne sich um den Unfall zu kümmern.

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel