Bergstraße

Atomkraft Ursula Heinen-Esser berichtet in Biblis über die Suche nach einem Endlager für hochradioaktiven Müll in Deutschland

Stühle beim Info-Forum bleiben leer

Archivartikel

Bergstraße.Wann gibt es ein Endlager für hochradioaktiven Atommüll? Und was passiert mit dem Zwischenlager am Kernkraftwerksstandort Biblis? Zwei hochspannende Fragen, die aber beim Bibliser Informationsforum auf wenig Interesse stießen. Die wenigen Teilnehmer, die fast an einer Hand abgezählt werden konnten, hörten dem Vortrag über den Abschlussbericht der Endlagerkommission aufmerksam zu und stellten

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2763 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel