Bergstraße

Artenschutz Auswilderungen von nachgezüchteten Tieren auch am Kühkopf und der Knoblochsause

Sumpfschildkröten vorm Aussterben retten

Archivartikel

Bergstraße.Mit der Auswilderung von zwölf Sumpfschildkröten hat das hessische Schutzprogramm zur Rettung der vom Aussterben bedrohten Tiere sein Halbzeitziel erreicht. An insgesamt zwölf Standorten im Land werden nach Angaben des Umweltministeriums seit dem Jahr 2002 Sumpfschildkröten ausgewildert. Insgesamt 1000 Tiere sollen bis zum Jahr 2028 aus diesem Nachzuchtprogramm in Hessen wieder heimisch

...

Sie sehen 26% der insgesamt 1514 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel