Bergstraße

Autoindustrie Kündigung für fünf Mitarbeiter der Zentrale und ein Mitglied des Wahlvorstandes für die Betriebsratswahl

Suzuki streicht in Bensheim weitere Stellen

Archivartikel

Bergstraße.Knall auf Fall erhielten in der vergangenen Woche vier weitere Beschäftigte der Werkstatt der Suzuki Deutschlandzentrale in Bensheim eine betriebsbedingte Kündigung. Ebenso erging es einem Mitglied des dreiköpfigen Betriebsrats-Wahlvorstandes, der bei dem Automobilhersteller im Bensheimer Gewerbegebiet Stubenwald beschäftigt war.

„Sie durften noch kurz ihre privaten Habseligkeiten

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3810 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel