Bergstraße

Kriminalität Mann sticht auf Mitarbeiter eines Lottoladens ein / Opfer schwer verletzt

Täter muss in U-Haft

Archivartikel

Weinheim.Dramatische Szenen in der Weinheimer Fußgängerzone: Es ist Montag, 13 Uhr, viele Schüler sind unterwegs, Mütter mit Kinderwagen, Rentner. Plötzlich dringen Hilfeschreie aus dem Lottogeschäft schräg gegenüber der Commerzbank-Filiale, ein Mann (24) kommt heraus, bricht vor der Bank blutüberströmt zusammen. In der Tür steht der mutmaßliche Angreifer (46), ein Messer in der Hand. Schocksekunden.

...
Sie sehen 18% der insgesamt 2282 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel