Bergstraße

Diakonie Träger zieht Bilanz der Arbeit im vergangenen Jahr: Steigende Zahl von Kunden – mehr Minderjährige und mehr Senioren / Ausgabestellen neu koordiniert

Tafeln brauchen neue und jüngere Helfer

Archivartikel

Bergstraße.Die Arbeit in den Tafeln wird nicht weniger. In Hessen verteilen 57 Einrichtungen in mehr als 200 Ausgabestellen viele tausend Tonnen Lebensmittel pro Jahr. Über 100 000 bedürftige Menschen werden mit dem Notwendigsten unterstützt. Darunter etwa ein Drittel Kinder und Jugendliche.

Mit aktuell rund 40 Prozent ist der Anteil der Minderjährigen bei den Tafeln des Diakonischen Werks

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4571 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel