Bergstraße

Teurer Arbeitseifer

Archivartikel

3500 Euro Sicherheitsleistung musste ein Brummifahrer hinterlegen

Verkehrspolizisten des Polizeipräsidiums Südhessen kontrollierten jetzt auf der Autobahn 67 bei Lorsch einen 42 Jahre alten Sattelzugfahrer. Rasch bemerkten die Beamten Ungereimtheiten hinsichtlich der vorgeschriebenen Lenk- und Ruhezeiten.

Die Ordnungshüter hegten den Verdacht, dass der Brummifahrer mit einer fremden Fahrerkarte die Lenk- und Ruhezeiten manipulierte. Der 42-Jährige

...

Sie sehen 46% der insgesamt 863 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel