Bergstraße

Spirituelles Forum

Thema Sehnsucht in Musik und Gedanken

Bergstraße.Musik und Gedanken zum Thema Sehnsucht stehen im Mittelpunkt einer Veranstaltung, zu der das Spirituelle Forum für heute (Donnerstag) Abend, 20 Uhr, nach Bensheim in die Hospitalkirche (Hauptstraße 83) einlädt.

„Vielleicht ist sie die Triebfeder schlechthin für all unser Tun. Noch ehe ihr Ziel in den Blick kommt, ist sie da, in jedem von uns: Sehnsucht hat viele Gesichter: als ein Fragen, als ein Suchen, als ein Ahnen, als innere Unruhe, als Erwartung. Immer ist es ein Über-sich-Hinausreichen über das Hier und Jetzt, über den banalen, geheimnislosen Status Quo“, heißt es in der Einladung – und weiter: „Das kann das Sehnen nach einem geliebten Menschen sein, nach einem Mann oder einer Frau. Aber auch das Sehnen nach bestimmten Dingen, nach bestimmten Orten auf der Welt, nach Zuständen. Dabei wissen wir, dass das Sehnen nie ganz erfüllt wird und immer etwas offen bleibt.“

Initiative der katholischen Dekanate

Die Abendveranstaltung mit Musik und Texten wird gestaltet von Tilmann Greiner (Klavier), Helmut Kadel (Akkordeon) und Sonja Stein (Gesang), Sprecher ist Frank Meessen.

Die Veranstaltung findet im Rahmen des Spirituellen Forums statt, das eine Initiative der drei katholischen Dekanate im Kreis ist und ganz unterschiedliche Veranstaltungen im Kreisgebiet entwickelt und anbietet. Ziel ist es, neue Formen moderner Spiritualität zu finden und zwar zusammen mit denen, die Interesse an dieser Frage haben. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel