Bergstraße

Polizei Kriminalität geht zurück

Trickbetrug ist gerade hoch im Kurs

Bergstraße.Dass die Polizeimeldungen in der Region in den vergangenen Wochen zurückgegangen sind, bestätigt jetzt auch Christiane Hansmann aus der Pressestelle des Polizeipräsidiums Südhessen.

„Noch ist es allerdings zu früh, um Zahlen nennen zu können. Dazu müssen wir die Entwicklungen über einen längeren Zeitraum hinweg betrachten“, so Hansmann. „Aber auch uns ist aufgefallen, dass es in den vergangenen Wochen weniger geworden ist im Kreis Bergstraße.“ Abgenommen haben insbesondere Wohnungseinbrüche, wie Hansmann berichtet.

„Dazu muss man allerdings sagen, dass es auch nicht gerade die typische Jahreszeit für Wohnungseinbrüche ist.“ Denn vor allem in der dunklen Jahreszeit, im Herbst und im Winter, ereignen sich üblicherweise die meisten Wohnungseinbrüche. Denn dann wäre schon allein durch ein brennendes Licht ersichtlich, dass die Bewohner im Haus sind oder im Umkehrschluss eben nicht. „Momentan sind sehr viel mehr Menschen in ihren Wohnungen und verbringen deutlich mehr Zeit dort“, so Hansmann. Das mache es für potenzielle Einbrecher deutlich schwieriger.

„Auch aufgefallen ist uns allerdings, dass die Fallzahlen im Bereich Trickbetruck angestiegen sind“, so Hansmann. Erstaunlich sei, dass die Trickbetrüger ihre Masche innerhalb nur weniger Tage angepasst haben, nachdem die Coronakrise auch im Kreis Bergstraße präsent wurde. „Angepasst haben sie zum Beispiel den Enkeltrick. Jetzt geben sie beispielsweise am Telefon an, dass ein Verwandter im Krankenhaus liegt und dringend Geld für ein bestimmtes Medikament benötigt.“

Ebenso versuchen es sich einige Täter zunutze zu machen, dass die Menschen aktuell mehr Zeit daheim verbringen: „Manche tauchen beispielsweise im weißen Schutzanzug vor der Haustür auf und geben sich als Mitarbeiter des Gesundheitsamtes aus, der dazu beauftragt sei, das Haus zu desinfizieren“, berichtet Hansmann. „Sie spielen mit der Angst der Menschen und nutzen sie für ihre Zwecke aus.“

Welche Auswirkungen die Corona-Pandemie auf die Kriminalität im Kreis Bergstraße allerdings genau habe, das zeige sich erst nach einiger Zeit in der Statistik. ssr

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel