Bergstraße

Trüb, am Samstag Sonne, am Sonntag bedeckt

Archivartikel

Hessenwetter.Am Wochenende vor Weihnachten erwartet die Hessen mildes und graues Wetter. Nach einem neblig-trüben Freitagvormittag lockert der Himmel im Tagesverlauf leicht auf, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach mitteilte. Bei Höchstwerten von bis zu 8 Grad bleibt es trocken. In der Nacht sinken die Temperaturen auf 4 bis 1 Grad. Im Bergland kann es dann leichten Bodenfrost geben. Zudem bilden sich in der Nacht neue Nebelfelder, teils mit Sichtweiten unter 150 Metern.

Der Nebel hält sich laut DWD-Prognose bis in den Samstagvormittag hinein. Später zeigt sich der Himmel heiter bis wolkig. Die Temperaturen steigen leicht auf bis zu 10 Grad. In der Nacht zu Sonntag ziehen von Westen Regenwolken heran, in der zweiten Nachthälfte kann es vereinzelte Schauer geben. Für den Adventssonntag werden nach DWD-Vorhersage dichte Wolken und gelegentlich etwas Regen erwartet. Dazu erreichen die Temperaturen 7 bis 9 Grad.

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel