Bergstraße

Umgestaltung der Grafenstraße schreitet voran

Archivartikel

Darmstadt.Seit Ende Juli 2020 sind die Bauarbeiten zur Umgestaltung der Grafenstraße in Darmstadt in vollem Gange. Die Umsetzung kommt mit großen Schritten voran. Die zurzeit laufenden Bauarbeiten auf der westlichen Seite in der Grafenstraße zwischen Rheinstraße und Elisabethenstraße sowie in der Elisabethenstraße sollen bis zum Beginn der Weihnachtsferien am 19. Dezember beendet sein. Allerdings ist man hier von den Witterungsverhältnissen abhängig. Ist es zu kalt oder schneit es, ist eine Fertigstellung dieser Arbeiten erst im neuen Jahr möglich. In den Weihnachtsferien wird es keine Bauaktivitäten geben.

Nach den Weihnachtsferien sollen die Bauarbeiten auf die östliche Seite der Grafenstraße wechseln. Dann werden die Bauarbeiten im Gehwegbereich im Abschnitt Rheinstraße/Am Alten Landtag/Adelungstraße beginnen und voraussichtlich im März beendet sein.

Auf der westlichen Seite der Grafenstraße bekommt man schon einen ersten Eindruck davon, wie die „neue“ Grafenstraße einmal aussehen wird, wenn die Bauarbeiten im Sommer 2021 beendet sein werden: mehr Platz für zu Fuß gehende, vverbesserte Aufenthaltsqualität, größere Flächen zur Außenbewirtschaftung, verbesserte Rahmenbedingungen für mobiliätseingeschränkte Menschen und 15 neue Bäume.

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel