Bergstraße

Unbekannter attackiert 32-Jährigen und flüchtet mit Tasche

Archivartikel

Bensheim.In der Nacht zum Samstag (26.9.) hat in Bensheim ein bislang Unbekannter einen 32-Jährigen in der Gartenstraße attackiert und dessen Tasche entrissen. In diesem Zusammenhang sucht die Kriminalpolizei nach Zeugen.

Nach derzeitigem Kenntnisstand soll der unbekannte Mann gegen 3 Uhr den 32-Jährigen auf seinem Weg zum Bahnhof attackiert und hierbei geschubst haben. Bei dem Sturz zog sich der 32-Jährige leichte Verletzungen zu. Im Anschluss soll es zu einer kurzen Auseinandersetzung zwischen den beiden Männern gekommen sein. Ersten Ermittlungen zufolge entriss der Unbekannte die Umhängetasche des Angegriffenen und flüchtete über die Schützenstraße in Richtung eines Supermarkts. Neben einem kleinen Geldbetrag befanden sich in der Tasche persönliche Dokumente des 32-Jährigen.

Der Flüchtige wurde als 1,70 Meter groß beschrieben und soll einen Dreitagebart gehabt haben. Er soll dunkel gekleidet gewesen sein.

Wer in diesem Zeitraum verdächtige Beobachtungen gemacht hat oder Hinweise zum Sachverhalt geben kann, wird gebeten, sich bei der Kriminalpolizei (K 35) in Heppenheim unter der Rufnummer 06252/706-0 zu melden.

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel