Bergstraße

Polizei

Unter Drogen und ohne Führerschein

Bergstraße.Am Dienstag, 12. März, fiel einer Heppenheimer Polizeistreife gegen 11.15 Uhr zwischen Kirschhausen und Walderlenbach im Gegenverkehr ein Ford Fiesta auf. Die Beamten erkannten den Fahrer, der nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist und in der Vergangenheit wegen Drogendelikten aufgefallen war.

Bei der anschließenden Kontrolle in Rimbach-Mitlechtern bestätigte sich der Verdacht der Beamten, dass es sich um einen polizeibekannten 55-jährigen Mann aus Fürth handelt. Den Führerschein hat er nach Angaben der Polizei vor etwa 15 Jahren wegen Alkohol am Steuer entzogen bekommen. Auch räumte er den zeitnahen Konsum von Kokain und Alkohol ein. Nach der Blutentnahme und Anzeigenerstattung auf der Dienststelle wird sich der Mann jetzt in einem Strafverfahren verantworten müssen. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel