Bergstraße

Marienkirche Die Zukunft des ältesten Gotteshauses in Viernheim ist ungewiss / Unter anderem war die Umwandlung zu einer Kita im Gespräch / Werner Gutperle präsentiert einen Alternativvorschlag

Unternehmer will Kirche in Meditationszentrum umwandeln

Archivartikel

Bergstraße.Die Debatte um die Zukunft der Viernheimer Marienkirche erhitzt seit Wochen die Gemüter in der Stadt. Ende vergangenen Jahres wurden Überlegungen bekannt, in Viernheims ältestem Gotteshaus eine Kindertagesstätte einzurichten. Nun meldet sich der Unternehmer Werner Gutperle (Bild: Pietsch) mit einem alternativen Vorschlag zu Wort. „Ich wäre bereit, das Gebäude zu kaufen“, erklärt der

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4200 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel