Bergstraße

Varieté-Künstler trainierten in der Bensheimer Kletterhalle

Archivartikel

Bensheim.Ein ganz besonderes Treffen der Künstler der Herbstshow „EinStein – Ich glaub ich brauch Glitzer“ des Varietés Pegasus fand gestern in der Bensheimer Kletterhalle „High-Moves“ statt. Dabei ging es nicht nur um Muskeltraining, sondern auch um den vertrauensvollen Umgang miteinander. Bei dem vom Team der Kletterhalle gut gesicherten Höhen- und Krafttraining übten die Teilnehmer, über ihre eigenen Grenzen hinaus zu wachsen. In lustiger Runde konnten sie sich fallen- und einfach loslassen. Vertrauensbildung war hier das Stichwort. „Das verbindet die beiden Elemente Varieté und Klettersport“, so Heike Grambitter vom Pegasus. df/Bild: Funck

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel