Bergstraße

Corona-Pandemie Kreishandwerkerschaft und Friseurinnung fordern schnellstmögliche Öffnung der Salons

Viele Friseure fühlen sich bestraft

Archivartikel

Bergstraße.Der Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Bergstraße Dietmar Schott berichtet von zahlreichen Mitglieder-Anfragen bei der Friseur- und Kosmetiker-Innung in diesen Tagen – und von „purer Not“ vieler Anrufer. Denn die Rücklagen, sofern überhaupt vorhanden, seien bereits in der ersten Schließungsphase im März/April 2020 vollständig aufgebraucht worden.

Die private Existenz von

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3838 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel