Bergstraße

Nahverkehr Zeit für Fördermittel drängt / Auch kleinere Variante des Pendlerradwegs denkbar

Viele Stolpersteine bei der Planung der Radschnellwege

Archivartikel

Region.Breite Fahrrad-Autobahnen ohne Kreuzungen und vor allem ohne hohe Bordsteine, Fußgänger oder Ampeln, dafür mit Anschluss an den öffentlichen Nahverkehr: Wenn es nach dem Verband Region Rhein-Neckar (VRRN) geht, sollen in den kommenden Jahren gleich mehrere solcher Radschnellwege in der Metropolregion entstehen. In fünf gleichzeitig laufenden Studien werden derzeit die besten Streckenvarianten

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4521 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel