Bergstraße

Vereine Seminare und Workshops für Ehrenamtliche auf die Beine jetzt auch Einhausen, Bürstadt, Rimbach und Groß-Rohrheim

Vier Kommunen sind neu dabei

Archivartikel

Bergstraße.Vereinsvorstände müssen heutzutage enorm vielseitig sein: Sie sollen sich mit Sicherheitsauflagen und Hygieneregeln für Feste genauso auskennen wie im Steuer- und Satzungsrecht oder Marketing. Um den Ehrenamtlichen die Arbeit zu erleichtern, bieten neun Städte und Gemeinden im Kreis gemeinsam Fortbildungen an. In einer 35-seitigen Broschüre sind die Seminare und Workshops für dieses Jahr

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3166 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel