Bergstraße

Corona Konkrete Angaben zur Terminvergabe liegen noch nicht vor / Impfzentrum steht aus Sicherheitsgründen unter Polizeischutz

Vom Zentrallager in die Impfstoff-Spritze

Archivartikel

Bergstraße.Dass – wenn alles glattgeht – ab dem 27. Dezember die ersten Bergsträßer gegen das Coronavirus geimpft werden könnten, hat Landrat Christian Engelhardt bei einem ersten Rundgang durch das neue Bergsträßer Impfzentrum erklärt (wir haben berichtet). Zur Terminabwicklung konnte der Kreis jedoch keine Angabe machen, da er hierfür nicht zuständig ist, wie der Landrat erklärte.

„Die Vergabe

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3221 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel