Bergstraße

Natur Aktionsgemeinschaft KABS hat bislang nur Waldmücken bekämpft / Keine Brutstätten am Altrhein

Von Schnakenplage keine Spur

Archivartikel

Lampertheim.Früh mussten die Schnakenbekämpfer in diesem Jahr auch nach Lampertheim ausrücken. Der milde Winter und die kräftigen Regenfälle hatten das Aufkommen der Waldmücken teilweise schon seit Dezember begünstigt. Ende März wurden deshalb die ersten Hubschraubereinsätze gefolgen, vor allem über dem Lampertheimer Bruch und in Waldgebieten bei Groß-Rohrheim.

Inzwischen ist es ruhiger geworden an

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2673 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel