Bergstraße

Vorlesewettbewerb An der Fürther Heinrich-Böll-Schule findet der Kreisentscheid West statt / Hauchdünne Entscheidung der Jury

Von Tom Sawyer und peinlichen Eltern

Archivartikel

Bergstraße.Marie Burkhart vom Goethe-Gymnasium in Bensheim ist Gewinnerin des Kreisentscheids West beim Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des deutschen Buchhandels. Sie setzte sich an der Fürther Heinrich-Böll-Schule hauchdünn durch, fast gleichauf gefolgt von Sophie Asser, die die Geschwister-Scholl-Schule in Bensheim besucht. "Es war eine sehr, sehr knappe Entscheidung, die uns nicht leicht gefallen

...
Sie sehen 16% der insgesamt 2616 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel