Bergstraße

Andere Wege zu Hartz IV

„Vor allem für Kinder zu wenig“

Bergstraße.„Sieben Euro mehr – das ist alles, was die Bundesregierung ab 2021 für Hartz IV-Bezieher übrig hat“, kritisiert die Bergsträßer Erwerbsloseninitiative Andere Wege. „Kinder bis 13 Jahre erhalten nicht einmal das – für sie ist kein Cent Erhöhung vorgesehen.“ Laut einer Studie der Bertelsmann-Stiftung erhalte inzwischen fast jedes siebte Kind in Deutschland Leistungen der Grundsicherung, wovon wiederum jedes Vierte keinen eigenen PC besitze. Obwohl sie dadurch starke Bildungsnachteile haben, habe die Bundesregierung im Regelsatz gerade mal 1,58 Euro monatlich für Bildung vorgesehen – für Erwachsene.

„Centbeträge für Bildung“

Kinder und Jugendliche müssen mit weniger als einem Euro pro Monat für Bildung auskommen. Selbst wenn sie diese Centbeträge zehn Schuljahre lang Monat für Monat sparen würden, hätten sie am Ende nicht einmal das Geld für einen gebrauchten Laptop zusammen, rechnet Andere Wege vor. „Das“, so die Erwerbsloseninitiative, „kann sich selbst ein Parlamentarier im Kopf ausrechnen, was vermuten lässt, dass diese Politik keine Panne, sondern gewollt ist.“ Erwachsene wiederum müssten mit 150 Euro monatlich, also fünf Euro täglich für Lebensmittel und Getränke, und auch in Zeiten von Corona mit 16,76 Euro monatlich für Gesundheitspflege auskommen. Selbst das neu beschlossene Gesetz zur Besserstellung von Familien schließe wieder alle aus, die finanzielle Entlastungen am nötigsten hätten.

„Armutspolitischer Skandal“

Auch für den Sozialverband VdK ist das „nicht realitätsgerecht“, der Paritätische Gesamtverband spricht von einem „unverschämten Kleinrechnen“ der Regelsätze, Bundesgeschäftsführer Holger Hofmann vom Deutschen Kinderhilfswerk konstatiert einen „armutspolitischen Skandal“. „Das alles“, resümiert Andere Wege, „wiederholt sich Jahr für Jahr, stört die Große Koalition aber offensichtlich nicht. Auch unsere Bergsträßer Bundestagsabgeordneten Christine Lambrecht (SPD) und Michael Meister (CDU) tragen diese unsoziale Politik mit.“ red

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel