Bergstraße

Kurioses 51-jähriger Rainer Schimpf aus Zotzenbach für wenige Sekunden im Maul eines riesigen Meeressäugers gefangen

„Wal war so überrascht wie ich“

Archivartikel

Zotzenbach/Port Elizabeth.Ein Bartenwal hat ihn geschnappt und wieder ausgespien: Der 51-jährige Rainer Schimpf aus Zotzenbach wurde im Meer vor Südafrika wenige Sekunden lang von einem der größten Säugetiere der Erde im Maul festgehalten. Das Video von diesem Ereignis macht ihn gerade weltweit bekannt.

Rainer Schimpf treibt im offenen Meer – 25 Seemeilen (46 Kilometer) vom südafrikanischen Hafen Port Elizabeth

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3904 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel