Bergstraße

Entega

Warnung vor betrügerischen Mails

Archivartikel

Südhessen.Der Energieversorger Entega warnt vor betrügerischen Mahnschreiben vom Absender „Inkassobüro Aleksander & Co KG“, die derzeit bei einigen Kunden eingehen würden. „Dieses Büro wurde nicht von uns beauftragt und handelt vermeintlich in betrügerischer Absicht“, so Entega-Unternehmenssprecher Michael Ortmanns. Kunden sollten des Unternehmens keinerlei Zahlungen leisten und auch keine weiteren

...

Sie sehen 52% der insgesamt 765 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel