Bergstraße

Mobilität Verkehrsgesellschaft Gersprenztal will vorerst keine batteriegetriebenen Fahrzeuge einführen

Warten auf Elektro-Busse an der Bergstraße

Bergstraße.In Heidelberg sollen die ersten bereits Ende 2018 fahren, an der Bergstraße bleiben sie erst einmal Zukunftsmusik: stromgetriebene Omnibusse.

Der Fahrzeughersteller Mercedes-Benz und die der Verkehrsverbund Rhein-Neckar (VRN) haben kürzlich eine Absichtserklärung unterzeichnet, die besagt, dass nächstes Jahr erste Exemplare des vollelektrischen Busses Citaro ausgeliefert und im

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3665 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel