Bergstraße

Kultur

Wieder Betrieb im Staatstheater

Archivartikel

Darmstadt.Das Staatstheater Darmstadt hat den Spielbetrieb wieder aufgenommen. Unter Einhaltung der notwendigen Hygiene- und Abstandsregeln wird an allen Spielstätten gespielt. Zusätzlich wird die Foyerterrasse für Konzerte und ab 3. Juli für die Schauspielproduktion „Ein Sommernachtstraum“ genutzt.

„Zwei Wochen Spielbetrieb zeigen, dass die geänderten Bedingungen das Theatererlebnis kaum einschränken“, heißt es in einer Presemitteilung. „Im Gegenteil: Es entstehen unterhaltsame, intensive und genussvolle Theatermomente. Um genügend Abstand einhalten zu können, sind die Zuschauerräume geringer besetzt. Offensichtlich entsteht dadurch eine Dynamik im Publikum, die den Zuschauern vermittelt, sie seien näher dran am Geschehen.“ Alle Abläufe funktionierten zügig und reibungslos.

Auch die Theaterkasse ist wieder zu den bekannten Zeiten geöffnet, sodass Tickets wieder persönlich vor Ort und natürlich weiterhin telefonisch und im Webshop erworben werden können. zg

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel