Bergstraße

Verkehr Polizei stellt Statistik vor / 48 Unfälle im vergangenen Jahr / Debatte um Schutzzaun

Wieder mehr Zusammenstöße mit Wild

Archivartikel

Lorsch/Viernheim.Die L 3111 zwischen Lorsch und Viernheim ist und bleibt ein Unfallschwerpunkt. Im vergangenen Jahr ist es dort zu 48 Wildunfällen gekommen, im Jahr 2015 waren es noch 40. Das teilte Polizeihauptkommissar Klaus Arnold, Leiter für Sicherheits- und Ordnungsaufgaben und Vertreter des Stationsleiters der Polizeistation Lampertheim-Viernheim, bei einem Pressegespräch zur Verkehrsunfallbilanz

...
Sie sehen 24% der insgesamt 1646 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel