Bergstraße

Willkommene Geldspritze für Impfstraße

Archivartikel

Bergstraße.Mit 5000 Euro unterstützt die in Auerbach ansässige Baubetreuungsfirma WSW den Kreisverband Bergstraße des Deutschen Roten Kreuzes (DRK). Symbolisch wurde das Geld in dieser Woche übergeben. Anlässlich der Feierlichkeiten zum 25-jährigen Bestehen des Unternehmens war auf Geschenke verzichtet worden, dafür war eine Spende für den guten Zweck willkommen. Der so zusammengekommene Betrag wurde

...

Sie sehen 47% der insgesamt 850 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel