Bergstraße

Hildebrand’sche Mühle Für Projektentwicklungsfirma ICG führt kein Weg am Abriss der alten Villa vorbei / Weinheims Bürgermeister Fetzner hat auch den Turm im Blick

„Wir beugen uns lediglich dem Zwang“

Archivartikel

Weinheim.Anfang der Woche sorgte – wieder einmal – die Hildebrand’sche Mühle für Schlagzeilen: „Jetzt doch Gerüst und Notdach für die alte Villa“ titelte unsere Zeitung am vergangenen Montag. Der Bericht warf am Ende die Frage auf, ob die aktuellen Sicherungsmaßnahmen eine glückliche Wendung oder nur ein weiteres Kapitel in der schier unendlichen Geschichte der Mühle sind.

Die Antwort gab jetzt

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4140 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel