Bergstraße

Interview Hartmut Staatz, Leiter des südhessischen BASF-Standorts, spricht über aktuelle Herausforderungen / Lampertheim wohl nicht stark von Stellenabbau betroffen

„Wir produzieren in Lampertheim den Stoff für kompostierbare Kaffeekapseln“

Archivartikel

Bergstraße.Der BASF-Produktionsstandort in Lampertheim hat mit Hartmut Staatz einen neuen Standortleiter. Der promovierte Entwicklungsingenieur folgte auf Helmut Prestel, der nach zehn Jahren die Leitung der Geschäftsführung abgab. Staatz hat den Standort in Südhessen in turbulenten Zeiten übernommen. So hat der Chemiekonzern nach dem Gewinneinbruch im vergangenen Jahr einen umfassenden Stellenabbau auch

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5508 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel