Bergstraße

Bunte Lebensentwürfe Angebot für Mütter und Väter

Workshop für Eltern: „Patch works“

Südhessen.Im Rahmen ihrer Angebote an Arbeitgeber und Beschäftigte mit Familienaufgaben, bietet die „Facultakademie“ am 12. und 13. November vormittags einen Workshop für Patchworkfamilien an. Die „Facultakademie“ ist seit 2015 die gemeinnützige Weiterbildungstochter der Pro Familia Darmstadt-Bensheim und bietet ihr vielfältiges, psychologisches und pädagogisches Fachwissen unter der Maxime „Wir verbinden Eltern und Unternehmen“ den Arbeitgebern und Arbeitnehmern in der Region an.

Komplexes Beziehungsgeflecht

In dem Kurs geht es um die große Herausforderung, in dem komplexen Beziehungsgeflecht zusammengewürfelter Kinder, Elternaufgaben und neuer Liebesbeziehung, möglichst sicher um die Klippen der unterschiedlicher Rollen und Familienkulturen zu schiffen.

Das Seminar beleuchtet mit einem Augenzwinkern das „Ideal der hippen Patchwork-Idylle“, macht eine spannende Reise in die biografische Welt eigener Wertvorstellungen und bietet systemische Regeln an, die für ein gelungenes Zusammensein in dieser besonderen Familienform hilfreich sein können.

Umgang mit Unterschiedlichkeit

„In einer neu zusammengewürfelten Familienkonstellation kommen Herausforderungen zusammen, die einiges mit dem großen Thema „Diversity“ zu tun haben“, erklärt Seminarleiterin Dagmar Zeiß. „Der Kurs ist daher sowohl auf die Situation von Frauen und Männern in Patchwork-Situationen zugeschnitten, als auch eine Sensibilisierung für den Umgang mit Unterschiedlichkeit“, ergänzt die Diplom-Pädagogin, die gleichzeitig als Elterncoach arbeitet.

Der Kurs findet 12. und 13. November in Darmstadt in der Landgraf-Georg-Straße 120 jeweils vormittags von 9 bis 13.30 Uhr statt und hat zwölf Plätze zur Verfügung. Es wird eine Teilnahmegebühr erhoben. red

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel