Bergstraße

Corona-Krise Branchenverband spricht von dramatischen Umsatzeinbußen / Forderung nach Rettungsfonds

Zahlreiche Gastronomen vor dem Aus?

Archivartikel

Südhessen.Die Auswirkungen der Corona-Pandemie für das Gastgewerbe sind verheerend. Laut aktuellen Zahlen des Statistischen Bundesamtes brachen die Umsätze in der Branche im März um fast die Hälfte ein. Wegen der corona-bedingten Einschränkungen rechnet der Deutsche Hotel- und Gaststättenverband (Dehoga) für den Monat April mit noch dramatischeren Umsatzeinbußen von über 90 Prozent. Dies teilt Christine

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3581 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel