Bergstraße

Corona-Krise Bereits knapp 32 000 Anzeigen von Firmen in Hessen / Kreis meldet zehn neue Infektionsfälle

Zehntausende Beschäftigte in Kurzarbeit

Archivartikel

Wiesbaden/Bergstraße.Der von der Corona-Krise ausgelöste Ansturm auf Kurzarbeit ist in Hessen deutlich stärker als in der Finanz- und Wirtschaftskrise 2008/2009. Allein in den beiden vergangenen Wochen seien bei den Agenturen in Hessen rund 32 000 Anzeigen eingegangen, berichtete die Regionaldirektion in Frankfurt. Dahinter steckt mutmaßlich ein Vielfaches von Beschäftigten, die mit der Sozialleistung über die

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4526 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel