Bergstraße

Schulsozialarbeit Kreis hat einheitliches Konzept entwickelt, das sich mit hessischem Angebot verzahnt

Ziel ist individuelle Förderung des Kindes

Archivartikel

Bergstraße.Der Kreis Bergstraße hat ein neues Konzept der Schulsozialarbeit entwickelt. Wesentliche Neuerung ist eine Vereinheitlichung des Angebots, das fachliche und inhaltliche Standards definiert und von einer neu geschaffenen Stelle beim Jugendamt gesteuert werden soll. Dadurch erhofft man sich eine bessere Koordination der Bereiche Jugendhilfe, Schule und freien Trägern. Vom Jugendhilfe- und vom

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4471 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel