Bergstraße

Zutritt zur Gemeindeverwaltung nur nach vorheriger Anmeldung

Archivartikel

Seeheim-Jugenheim.Aufgrund der gestiegenen Fallzahlen, die im Landkreis Darmstadt-Dieburg jetzt erstmals den Wert von über 50 Infizierten pro 100.000 Einwohnern erreicht haben, ist der Besuch in der Gemeindeverwaltung Seeheim-Jugenheim ab Mittwoch, 21. Oktober, vorerst nur nach vorheriger Terminvergabe möglich. Dies gilt sowohl für das Verwaltungsgebäude am Georg-Kaiser-Platz als auch für das Rathaus in der Schulstraße. Die Bürgerinnen und Bürger sind dazu aufgefordert, sich mit Anliegen oder Fragen zunächst telefonisch oder per E-Mail mit der Verwaltung in Verbindung zu setzen. Termine vor Ort, die sich nicht aufschieben lassen oder eine persönliche Anwesenheit erfordern, können dann vereinbart werden.

Eine Übersicht mit allen Ansprechpartnern findet sich auf der Webseite der Gemeinde im Bereich „Rathaus + Service“ unter www.seeheim-jugenheim.de. Auskünfte erteilt zudem das Bürgerbüro unter der Tel. 06257/990-380.

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel