Bergstraße

Corona-Pandemie

Zuwendung für vier engagierte Vereine

Archivartikel

Bergstraße.Vier Bergsträßer Vereine, die sich mit herausragendem Engagement und Hilfsbereitschaft in Zeiten der Corona-Pandemie verdient gemacht haben, erhalten eine Zuwendung aus einer Sonderaktion des Landes. Hessenweit stehen hierfür 50 000 Euro aus Lottomitteln zur Verfügung.

Prämiert werden die Muslimische Gemeinschaft in Bensheim, Ahmadiyya Muslim Jamaat und der Verein „Wir sind Bergstraße“, die sich beide beim Nähen und Bereitstellen von Mund-Nasen-Behelfsmasken engagiert haben. Außerdem die Bergsträßer Malteser für ihre Einkaufs- und Besorgungshilfe sowie der Verein „Biblis ist bunt“ für seine Nachbarschaftshilfe.

Insgesamt 100 Vereine werden auf Vorschlag der Städte und Landkreise hessenweit gewürdigt. red

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel